Das Lernproblem lösen

Das Lernproblem lösen

Das Lernproblem an der Wurzel lösen

Lernprobleme1jpgLernprobleme2jpg

Lernprobleme sind für jede Lernende oder jeden Lernenden eine Belastung. Der Lernfluß wird aufgehalten und es entstehen Blockaden. Diese verhindern den Lernerfolg. Meist erfolgt dann Mutlosigkeit und Antriebslosigkeit.

 

Oft wird nach längerer Überlegung eine Nachhilfe für dieses eine Lernproblem, eine Gegenstand in der Schule, gesucht. Meistens stellt sich nun eine Verbesserung der schulischen Leistung ein, denn durch eine andere Art der Wissensvermittlung werden einige Wissenslücken gezielt reduziert oder sogar gelöst.

Jedoch ist meist die Ursache vom Lernproblem nicht gelöst und es werden immer wieder Nachhilfeangebote in Anspruch genommen.

Lernprobleme3jpg

Was sind die Gründe, dass die Lernprobleme immer wieder auftreten?

Bei der Nachhilfe werden die Lernlücken vermindert oder auch geschlossen, jedoch das Grundproblem bleibt bestehen. Lernen zu lernen. Wie lernt man richtig? Welche Lernprobleme gibt es? Diese Fragen werden nicht mit einer Nachhilfe beantwortet. Gezielte Lernstrategien und Lernmethoden sind ein wichtiger Grundstein für ein erfolgreiches Lernen.

Vorgehensweise

Das bedeutet man muss sich mit den Lernprozess auseinandersetzen. Zuerst ist eine Analyse des Ist-Zustandes  notwendig. Dies kann man rasch mit einer Lernbiografie grafisch darstellen, so dass dem Lernenden bewusst wird, wie er lernt.

Lernprobleme4jpgLernprobleme5jpg

Lernorganisation

Nun wird die Lernorganisation betrachtet und meist kommen hier schon die ersten Erkenntnisse:

·       Probleme bei Zeitplanung

·       der Arbeitsplatz ist zu verbessern

·       die Einstellung zum Lernen muss verbessert werden

·       Belohnungen werden überdacht

·       Lernmethoden werden hinterfragt

Nach dieser Analyse sucht man nun gemeinsam einen Punkt, den man verbessern will. Es ist sinnvoll einen Schwerpunkt zu setzen.

Wir bieten ein Lerncoaching online an.

Mit einer gezielten Intervention wird eine sichtbare Veränderung herbeigeführt. Dieses neue Verhalten wird geübt und angewendet. Ähnlich wie beim Sport gilt auch hier der Grundsatz: Übung verbessert die Leistung.

Lernprobleme6jpgLernprobleme7jpg

Wichtig ist, dass diese neue Fähigkeit erprobt wird und über einen Zeitraum von ca 6 Woche bewusst eingesetzt wird. In diesem Zeitraum ist es sehr wichtig, dass im persönlichen Umfeld Personen als Unterstützer auftreten und bei den Übungssequenzen auf das Gesamtbild achten.

Nach diesen Zeitraum wird eine Veränderung in der Lernphase auftreten. Die Vorteile werden sichtbar und erste Erfolge stellen sich ein.

 

Nun ist jedoch zu bedenken, dass niemand nach 6 Wochen Training zu einem Lernprofi wird, jedoch ist die Erkenntnis einer positiven Entwicklung zu beobachten.

 Lernprobleme8jpg

Fazit:                                      

Es ist langfristig effektiver Lernprobleme zu lösen, indem neue Lernwege verwendet werden.

Das ist wie bei der Parabel: Es ist es besser einen Landwirt zu zeigen, wie er den Boden bearbeiten kann und das notwendige Werkzeug bereitzustellen, als nur Getreide zu bringen.

Mit unserem Programm 49 Tage zum Erfolg unterstützen wir Sie Ihren eigenen erfolgreichen Lernprozess umzusetzen. Wir bieten Online-Coachings an. Gekonnt Lernen, ohne Stress und mit Freude. Kontaktieren Sie uns für Ihr kostenloses Vorgespräch. (office@meg-denkwelt.at)

 

Online Coaching zu Prüfungsangst und Lernen Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.