Das Zauberkästchen

Das Zauberkästchen

  Zauberkastchenjpg

Vor langer Zeit hatte eine Frau eine Krämerei (Laden für Kleinwaren – Tante Emma Laden). Leider hatte sie mit ihrem Geschäft kein Glück. Es kamen nur selten Kunden und so musste sie immer mehr aus ihren kleinen Vermögen dazuzahlen.

Zauberkastchen2jpg

Eines Tages ging sie zum Dorfältesten und bat ihm um Rat.

Dieser gab ihr ein verschlossenes Kästchen mit folgender Anweisung: „ Gehe mit diesen Kästchen 3x am Tag durch dein Geschäft, in den Keller und in jeden Winkel deines Hauses, gehe mit dem Kästchen auch vor dein Geschäft und in den Garten. Komme in einem Jahr wieder mit den Kästchen.“

 

Zauberkastchen3jpg

Die Frau ging nach Hause und befolgte gewissenhaft die Anweisungen. Sie ging mit den Kästchen durch das ganze Haus in jede Ecke. Dabei entdeckte sie Spinnweben, die sie entfernt. Unordentlich gestapelte Waren, die sie in Ordnung brachte. Schmutz, den sie wegkehrte. Möbeln, die sie besser aufstellte, Teppiche, die sie richtete, Blumen, die sie pflückte und in die Mitte des Tisches mit einem schönen Tischtuch stellte. Vor ihr Geschäft stellte sie eine neue Bank auf. Sie putzte die Fenster und die Gläser.

Bei ihren Rundgang entdeckte sie immer wieder neu Dinge, die sie richtete oder in Ordnung brachte.

GeschichtepngZauberkastchen4jpgGeschichte2pngGeschichte2png

 

Nach einem Jahr brachte die Krämerin das Kästchen wieder zum Dorfältesten. Sie berichtete, dass schon nach einem Monat das Geschäft besser lief und mehr Kunden kamen. Es wurden im Laufe des Jahres immer mehr, so dass das Geschäft nun Gewinn brachte.

Sie bedankte sich herzlichst für das Zauberkästchen. Der Dorfälteste lächelte nur und sprach:“ Das war nur dein Verdienst. Schau, das Kästchen ist leer.“

Zauberkastchen5jpg

Die Frau war erstaunt und fragte wie dies möglich sei. Da erklärte ihr der weise Mann: „Die Veränderung hast du gemacht indem du das Geschäft und das Haus neugestaltet hast.“

 

 

Zauberkastchen6jpg

 

 

 

 

Zauberkastchenjpg
Online Coaching zu Prüfungsangst und Lernen Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.