Abschied vom IQ Wechsel zum WeQ

Abschied vom IQ Wechsel zum WeQ

Abschied vom IQ Wechsel zur WeQ

 IQpng

IQ ist nicht nur die Abkürzung für Intelligenz-Quotient, sondern IQ bedeutet auch: nutze Deine Intelligenz und werde erfolgreich. Deine Ich-Qualitäten siegen.

 

WeQ bedeutet: In der Gemeinschaft sind wir intelligenter, leistungsstärker und nachhaltiger.

 WeQ steht für Wir-Qualitäten, für Teamorientierung und Gemeinwohl fördernde Ziele.
Die Wir-Qualitäten führen in Zukunft zum Erfolg.

 

WQjpg 

In den Future Skills werden Fähigkeiten beschrieben und aufgezeigt, die in den nächsten fünf Jahren im Berufsleben mehr an Bedeutung gewinnen. Als wichtigste Veränderung wird die Änderung von Einzelarbeit zur Gemeinschaftsarbeit aufgezeigt. Es gibt für den Begriff Einzelarbeit die Abkürzung IQ und für die Gemeinschaftsarbeit die Abkürzung WeQ.

Das bedeutet, dass die Kompetenz der Teamfähigkeit mehr forciert wird.

 Lernenpng

Die Sozialkompetenz Teamfähigkeit ist heute eine wichtige Grundlage für das Berufsleben.

In vielen Berufen ist es notwendig diese Sozialkompetenz mitzubringen. Durch die Teamarbeit soll eine konstruktive und gewinnbringende Zusammenarbeit erfolgen.

Der berufliche Erfolg wird im zukünftigen Berufsbild sehr oft im engen Zusammenhang mit Teamarbeit stehen.

Der Vorteil eines gut funktionierenden Teams ist, dass die Stärken der einzelnen Mitglieder besser zur Geltung kommen können und die Schwächen vom Team kompensiert werden können.

 

 wissenpng

Networking

Der Begriff Networking ist ein Begriff, der heute sehr oft verwendet wird.

Heute sind die ersten Assoziationen WhatsApp, Facebook, Linkedin, Xing und andere digitale Netzwerke.

Networking bedeutet den Aufbau und die Pflege von Kontakten, diese können sowohl berufliche als auch persönliche Kontakte sein.

Der Grund für Networking, ist sich gegenseitig zu informieren, Wissensaustausch und Unterstützung im Berufsleben oder auch im Privatleben. Das soziale Netzwerk ist heute für viele Personen eine wichtige Grundlage in ihrem Leben.

Der Begriff Networking bedeutet Aufbau und Pflege von Kontakten. Diese Kontakte können sowohl persönliche als auch berufliche Kontakte sein. Bei einigen sozialen Netzwerken kann man auch im Vorfeld einstellen, wer diesen Beitrag lesen darf. Jedoch können diese Kontakte durch den Befehl teilen diesen Beitrag auch weiter dem Netzwerk der Kontakte verbreiten.

Das Ziel von Networking ist die Unterstützung, Hilfe und Kooperation.

Es gibt auch Netzwerke auf Grund des Beitritts zu Vereinen oder Organisationen. Personen, die sich im Alltag treffen und miteinander in Kontakt bleiben wollen, vernetzen sich auch digital. Eltern von Kindern vernetzen sich über Elternvereine oder Klassenforen.

 futureskillspng

 

 

 

Fazit

Ich-Qualitäten sollen sich für das zukünftige Berufsleben in Gemeinschaftsqualitäten, den We-Qualitäten verbinden. Es sind nicht mehr Einzelarbeiten gefragt, sondern Teamarbeiten. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurden die Future Skills erarbeitet und definiert.

 

Netzwerke gehören zum modernen Berufsstil. Es besteht darin, die verschiedenen Netzwerke global zu verbinden, sodass vielfältige Anregungen, Informationen und Kommunikationen stattfinden.

 


Online Coaching zu Prüfungsangst und Lernen Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.